Hans-Dieter Huch : Danksagung

Veröffentlicht am 3.Dezember 2022

Manchmal hilft schon ein kleines Lächeln, und die Welt lächelt zurück.
Es schmerzt sehr, einen so lieben Menschen zu verlieren.
Dabei ist es gut zu spüren, wieviel Freundschaft und Wertschätzung
ihm entgegengengebracht wurde.
Hans-Dieter Huch
† 5. Oktober 2022
Herzlichen Dank
allen, die ihre Anteilnahme und Verbundenheit auf so vielfältige Weise zum
Ausdruck gebracht haben. Pastor Paul Henke für seine würdevollen und
persönlichen Abschiedsworte, dem Bestattungsinstitut Siemers & Feindt für
die aufmerksame Unterstützung sowie der Seniorenresidenz Wohnstift
Buxtehude, insbesondere der Pflegestation für die liebevolle Betreuung.
Die Geldgaben haben wir dem Kinderhospiz Sternenbrücke und der
St. Matthias-Kirche in Jork für die Gemeindearbeit gespendet.
Im Namen der Familie
Thomas und Michael Huch und Steffi Feindt, geb. Huch
Buxtehude, im Dezember 2022

Zurück